Lorena Müller

Beruf:

Staatlich anerkannte Logopädin seit 2018

Zusatzqualifikationen:

Bachelorstudium (BSc) seit 2018

Behandlungsschwerpunkte:

  • Sprachentwicklungsstörungen in den Bereichen Aussprache, Grammatik, Wortschatz und Sprachverständnis
  • Late Talker
  • Störungen der Hörverarbeitung (auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen, AVWS)
  • orofaziale Dysfunktionen, z.B. begleitend zu einer kieferorthopädischen Behandlung
  • neurologisch bedingte Sprach-, Sprech- und Stimmstörungen (Aphasie: z.B. nach Schlaganfall, Schädelhirntrauma)